skip to Main Content
(T)atsächlich (Ü)berragendes (V)ehikel

(T)atsächlich (Ü)berragendes (V)ehikel

Irgendwie hatte ich ja insgeheim damit gerechnet, dass alles glattgehen wird. Beim TÜV, meine ich. Denn eigentlich haben wir noch TÜV bis zum Januar 2019, doch wäre es unschön, wenn wir dann gleich nach unserer Einreise im nächsten Jahr eine TÜV-Stelle aufsuchen müssten. Darum haben wir beschlossen, jetzt schon zur HU zu fahren. Nur um zu beweisen, dass das Fienchen ein (T)atsächlich (Ü)berragendes (V)ehikel ist.

Gesagt getan. Prüfer kam, Prüfer prüfte, Fienchen siegte.

Es wurde beste Gesundheit bescheinigt und nun können wir auch beruhigt losfahren.

Natürlich nicht, ohne zuvor noch mal über die Waage gefahren zu sein. Ihr wisst schon, gutes Gewissen und so.

Immerhin stand eine 7 an erster Stelle und da es sich beim Fienchen um eine Lady handelt, können so gewisse weitere Kleinigkeiten sicherlich verschwiegen werden 🙂 Luna erklärte sich auch umgehend bereit, jetzt besonders viel Proviant zu essen, damit der Taillenumfang vom Fienchen wieder stimmig ist.

Stay tuned… es bleibt spannend.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top