skip to Main Content
Weiß, Weiß, Weiß… Prost – Schimmelschutzfarbe Wird Verstrichen

Weiß, Weiß, Weiß… Prost – Schimmelschutzfarbe wird verstrichen


Schimmelschutzfarbe wird verstrichen


Dem kalten Wetter trotzend, machen wir uns nun dick verpackt an den Innenanstrich unseres neuen rollenden Zuhauses, der einen Schutz vor Schimmelbefall verspricht. Da wir nicht kleckern, sondern klotzen wollen, klatschen wir hier jede Menge von der speziellen Schimmelschutzfarbe an die Wände, und dabei stellen wir dann nun doch fest, dass wir vom Elastic Endanstrich viel zu viel gekauft haben. Die Werksangaben stimmen hier definitiv nicht. Wir benötigen für unsere etwa 34 qm nur 2,5 kg Farbe, zweimal ganz dick aufgetragen.


Wir sind Schneeblind


Und hinterher ist alles nur noch weiß. So weiß, dass man nichts mehr sieht….wurde diese Stelle zuletzt gestrichen? Oder ist diese noch unbehandelt? Muss ich hier vielleicht noch mal mit dem Pinsel…..?!??

Wenn man die ganze Zeit weiß auf weiß streicht, hilft alles nichts. Man wird ganz automatisch früher oder später betriebsblind.

Zwar haben wir beim nach dem Grundieren (natürlich ebenfalls weiß) den ersten Elastic-Anstrich schon leicht, den zweiten Anstrich schon deutlich abgetönt, doch es half alles nichts. Vor lauter weiß hat man am Ende nichts anderes mehr gesehen. Vielleicht hätten wir die erste Lage Schweinchenrosa und die zweite Lage Himmelblau einfärben sollen. Das hätte gegebenenfalls der Schneeblindheit in diesem Fall Einhalt geboten. 🙂


Es ist vollbracht


 

Am Ende des Tages ist es dann geschafft, und nach getaner Arbeit muss das fertige Ergebnis natürlich mit einem kühlen Getränk gefeiert werden. Es liegt an dieser Stelle noch ein langer Weg und ein großer Berg Arbeit vor uns, bis wir dann endlich in den Süden aufbrechen können. Wenn wir anderen fleißigen Ausbauern nur einen einzigen Rat geben könnten, dann ist es dieser hier: Macht kleine Schritte und freut Euch am Abend jeden Tag über das, was Ihr geschafft habt. Denn genau das macht Euch zufrieden!

Prost! Auf einen erfolgreichen Fortgang des Projektes Expeditionsmobil….

Es bleibt spannend

Stay tuned…

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top