Überspringen zu Hauptinhalt
Grünhakenpost

Grünhakenpost


Grünhakenpost- einfach nur mal so 🙂


Heute und die letzten Tage sind wir alles in allem doch recht erfolgreich mit unseren Arbeiten vorangekommen, obwohl wir zumindest heute so gar nichts am Fienchen machen. Aber schauen wir doch mal, was nun alles schon fertig ist:

  • Fensterumrandungen aus Alu-Winkelblechen fertig angebracht – CHECK
  • Umrandung des Durchstieges ebenfalls aus Alu-Winkelblechen angebracht – CHECK
  • Abdeckung des Stromkastens modifiziert, damit die Klappe wieder zu öffnen ist – CHECK
  • Küchenmöbel und Bettkästen erstmalig gestrichen – CHECK
  • Passende Türen für unseren Küchenblock ordern können – CHECK
  • Positive Rückmeldung unserer guten Matratzenfee über die mögliche Lieferung ebenselbiger erhalten und sie sogleich geordert (Thx!!)- CHECK
  • Bezugsstoff für die Matratzen im Web geordert – CHECK
  • Kunststoffkisten für unseren Küchenschrank geordert, damit dieser nun endlich weitergebaut werden kann – CHECK
  • Wasserkonzept „im Trockenen“ aufgebaut und restliche noch fehlende „Zusammenbauteile“ für unsere Wasseranlage im Fienchen gekauft. Thanks für die tolle Beratung. – CHECK
  • Aldi-Angebot genutzt und einen tollen Wasserhahn fürs Fienchen gekauft – CHECK
  • Holz für das „Deckenholzbrett, in welchem die runden Original-Lampen integriert werden sollen“ gekauft und zum Tischlermeister unseres Vertrauens zur Weiterbearbeitung gebracht (Thanks für deine Hilfe) – CHECK
  • Holz zum Konstruieren der Lattenroste gekauft – CHECK
  • Toilettensitz samt Platte eingepasst und befestigt – CHECK
  • Rechter hinterer Staukasten zur Aufnahme des „Pipitanks“  weitestgehend vorbereitet – CHECK
  • Schalttafel über dem Küchenblock fertig gebaut, damit die Schalter hier eingebaut werden können – CHECK
  • Seitenwand mit Hitzeschutzmaterial Promat und Alublechverblendung zwischen Küchenblock und Ofen installiert – CHECK


Unsere Noch-To-Do-Liste hat sich schon wieder ein wenig verkleinert und wir schielen schon täglich auf die Wettervorhersage von Portugal 🙂


Küchenbereich:

  • Küchenblock mit Türen, Klappen und allem, was dazu gehört versehen.
  • Gasprüfung durchführen lassen (Termin ist nächste Woche)
  • Wasserfilter mit Pumpe und Druckminderer sowie Boiler und Wasserhähne in der Küche anschließen
  • Küchenschrank fertig bauen, Regalbretter einfügen, Rolladen davor installieren

Sanitärbereich:

  • Duschbecken einbauen und anschließen
  • Toilette fertig einbauen, Urintank im Staukasten installieren und einbauen

Schlaf/Sitzbereich:

  • Lattenrost bauen,
  • Wassertanks installieren und in den Wasserkreislauf einbinden
  • Matratzen zuschneiden, Bezüge nähen
  • Klapptisch entsprechend der dann vorhandenen Sitzhöhe anfertigen und montieren
  • Höherlegung des Fußbodenbereiches zwischen den Betten und Einbau von Klappen für Lebensmittel etc.
  • Im restlichen Fußraum Parkett verlegen und streichen

Sonstiger Innenbereich:

  • Eckleisten zuschneiden und montieren

Außenbereich:

  • Reserveradträger montieren
  • Ölwechsel durchführen und vordere Kreuzgelenke abschmieren
  • Stützen für unser Tarp umbauen, damit sie zusammenklappbar sind und in ein HT-Rohr hineinpassen
  • Abschleppstange besorgen und mit in das o.g. HT-Rohr legen, dann alles montieren
  • Werkzeug und nützliche Dinge zusammensuchen und versuchen, alles im Fienchen unterzubringen
  • Staukästenklappen seitlich gegen Feuchtigkeit versiegeln
  • Holzkasten für die Kabelage beim Navi / der Rückfahrkamera / der USB-Dosen etc konstruieren und einbauen

Sonstiges:

  • Haare endlich wieder rot färben 🙂
  • Lebensmittel einkaufen und im Fienchen auffüllen
  • Hundefutter einpacken
  • Hundefutter einpacken
  • Hundefutter einpacken
  • Hundefutter einpacken
  • Hundefutter einpacken
  • Hundefutter einpacken … [Entschuldigung, Luna war gerade an der Tastatur!]  😀

Stay tuned……

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

An den Anfang scrollen