skip to Main Content
Fienchen Wird Leergemacht

Fienchen wird leergemacht

Fienchen wird leergemacht

Nachdem Fienchen nun vor der Tür steht, drängt es uns natürlich danach, loszulegen.

Zunächst mussten die zwei großen schweren Stahlregale abgeschraubt werden. Sie waren derart gut befestigt, dass das Fienchen Purzelbäume hätte schlagen können, es wäre nichts verrutscht.

Also mit Hilfe die Regale herausgewuchtet und angefangen, die Zwischentrennwand zu demontieren. Zunächst den Stromkasten abbauen und danach versuchen, die vielen Niete zu entfernen.

Teilweise ließen sich die Niete noch nicht einmal abbohren, da musste dann die Brechstange angesetzt werden.

doch schließlich war es geschafft, schnell noch das Reserverad reingewuchtet und morgen kann es dann auf die Waage gehen, um das Leergewicht und die Achsgewichte zu ermitteln:

Es bleibt spannend

… stay tuned

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top