skip to Main Content
Das Lange Warten Hat Ein Ende – Die Ersten Bestellungen Trudeln Ein – Und Wir Sind Erstmal überfordert…

Das lange Warten hat ein Ende – die ersten Bestellungen trudeln ein – und wir sind erstmal überfordert…


Die Untätigkeit hat ein Ende, oder: die Post ist da


Kennt ihr das auch, wenn erst viel zu lange irgendwie gar nichts passieren will – und dann bricht es „füllhornmäßig“ über einen herein, und man weiß erstmal gar nicht so richtig, wo man eigentlich anfangen soll?

Nachdem wir in letzter Zeit mehr oder weniger zur Untätigkeit verurteilt worden sind, nur allgemeine „Aufräumdinge“ erledigt und nebenher mit den Hufen gescharrt haben, trudeln jetzt plötzlich und unerwartet 😀 die ganzen für das Fienchen getätigten Bestellungen gehäuft ein. Die Zustelldienste geben sich quasi bei uns jetzt die Klinke in die Hand.

Nicht nur, dass die richtigen Schrauben für die Fenster geliefert worden sind und wir unsere Fenster nun endlich einbauen können, nein, auch die LED-Lichter für die Deckenbeleuchtung sowie das 12-V-Test-Netzteil* sind eingetroffen, so dass wir die Deckenlampen nun auch mal in Aktion betrachten können. Nun werden wir uns auch an das lange Holzbrett machen, in das die Lampen eingebaut werden wollen.  Das zu bekommen ist gar nicht so einfach. Bretter in der Länge und Breite zu bekommen wie es uns für unsere Decke vorschwebt, da zuckt erst mal selbst der bestausgerüstete Holzfachhandel nur hilflos mit den Schultern. Uns hat hierfür dann unser Tischler vor Ort helfend zur Seite gestanden, und hat uns zwei von der Länge her passende, aber in sich schmalere Bretter längs so verleimt, dass man denkt, es sei ein Brett! Dafür ein ganz dickes Dankeschön!

Zeitgleich kommt auch noch der Gasanschluß – Truma DuoControl CS* horizontal samt Gasfilter und Anschlußschläuchen sowie die Stromkabel für die interne Stromverkabelung– per Post an und wollen demnächst installiert werden. Wie wir nun feststellen, erweisen sich die aus dem Fienchen herausgerupften, monsterschweren Stahlregale in der nächsten Zeit als mehr als wertvoll, bekommen wir dort doch so ziemlich alles untergestellt, was nun alles so hier eintrudelt und verbaut werden will. Ich weiß genaugenommen gar nicht, was wir ohne diese Regale angestellt hätten. Alles am Boden gestapelt? Was für ein Chaos 😀

 


 

So langsam wird es in der Garage voll


Morgen nun wird unser kleines  Holzöfchen Globefire Pluto* geliefert, mit dem wir dann ausschließlich das Fienchen beheizen wollen. So der Plan. Ob und wie der Einbau klappt und ob es alles so funktioniert, wie wir uns das vorstellen,  lest Ihr dann demnächst hier im Blog….

Aber zunächst ist jetzt Tatendrang angesagt. Es geht voran. Endlich. Das Warten hat ein Ende…

Jetzt fehlt uns nur noch das bereits vor langer Zeit bestellte „Bessere Wetter“ damit auch das ständige Frieren endlich ein Ende findet. Aber das hier ist Deutschland. Deutschland und gutes Wetter stehen nur seltenst zusammen auf demselben Zettel  🙁

Nun, zumindest wird es die nächsten Tage laut dem Wetterbericht trocken und wir werden dann die Fenster einbauen…und natürlich darüber berichten, wie wir uns dabei angestellt haben.

Stay tuned….


*Auf dieser Seite befinden sich Affiliate-Partnerlinks zu Amazon und/oder Ebay. Wenn Du diesen Link für Deine Einkäufe nutzt, zahlst Du hierdurch nicht mehr, jedoch bekommen wir dann eine kleine Provision, die uns ein paar Kilometer weiterbringen wird. Wir sagen an dieser Stelle schon einmal herzlichen Dank für Deine Unterstützung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top