skip to Main Content
Die Unterlagen Sind Da

Die Unterlagen sind da


Das Fienchen bekommt nun seine Ausweispapiere


Wie es beim Kauf des Fienchens mit Philipp vorab vereinbart wurde, sind die von Ihm avisierten Fahrzeugpapiere nebst aktueller TÜV- Bescheinigung und dem Gutachten für die Zulassung als historisches Fahrzeug heute mit der Post eingetroffen. Das hat also schon mal wunderbar geklappt 🙂

Wir werden uns diesbezüglich also alsbald zu unserer örtlichen Zulassungsstelle begeben  Man liest im Netz zwar doch von so allerlei Unbill beim Zulassungsverfahren solcher nun doch ganz speziellen Fahrzeuge, dennoch herrscht bei uns Optimismus vor. Denn die Menschen hier bei unserer  kleinen Behördenstelle sind auch bei anderen Fragen nett und geben sich stets sehr viel Mühe.

Wir möchten uns zunächst Kurzzeitkennzeichen für den Transport nach Hause besorgen und das Fienchen dann, hier vor Ort, bei unserer Zulassungsbehörde zulassen. So weit die Planung…

 

 


Fienchen wird zum Leichtgewicht erklärt


Zunächst aber muss unser Laster auf dem Papier abgelastet werden, damit wir es auch mit unseren alten Klasse 3 Führerscheinen fahren dürfen. Nun hat er 7,49 t zulässiges Gesamtgewicht und alles ist gut. Es gibt uns ein sehr gutes Gefühl, dass wir das Fienchen nicht bis zu seiner Belastungsgrenze beladen werden. Sicherheitsreserven sind immer und in jeder Hinsicht gut. Gerade wenn man plant, auch auf unbefestigten Straßen zu fahren.

Auch besucht unser Fienchen zu dieser Zeit den TÜV und ist – man stelle sich das mal vor – OHNE Mängel und Beanstandungen durchgekommen. Das muss ihm erst mal ein heutiger PKW nachmachen, wenn er mal diese Anzahl von Jahren auf dem Buckel hat.

Update: Unsere Werkstatt um die Ecke meinte dann später, als sie einen fachkundigen Blick unter das Fienchen werfen konnte: Neu wie aus dem Laden. was will man mehr? Unser Vertrauen hat sich also durchaus als begründet erwiesen.

 


Oldtimer ja, Wohnmobil leider nein…


 

Doch damit nicht genug, im Gutachten steht bei Fahrzeugbeschreibung auch das ersehnte OLDTIMER. Dieses schliesst aber leider die gleichzeitige Zulassung als Wohnmobil aus. Zumindest für unser Fienchen. Denn wie man uns mitteilt, muss ein Wohnmobil schon immer eines gewesen sein, um irgendwann dann in den Genuss der historischen Zulassung kommen zu können. Schade eigentlich…

Jetzt müssen wir noch einige Tage abwarten, dann erfolgt in der nächsten Woche das Abholen mit Kurzzeitkennzeichen und das anschließende Zulassen. Wir werden berichten.

Es bleibt spannend

… stay tuned

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top